FREIZEITPROGRAMM

Samstag
Ankunft und Unterbringung in den Gastfamilien.

Sonntag
Frei

Montag
Geführte Wanderung im Naturpark am Monte Conero (Dauer 3 bis 3,5 Stunden)

Dienstag
Frei

Mittwoch
Entweder Ausflug nach Urbino mit Führung. Wiege der Reinassance und Geburtsstadt des Malers Raffaello. Geführte Stadtbesichtigung. (Dauer 4 Stunden) Oder alternativ dazu: Besichtigung der Stadt Ascoli Piceno, südlichste Provinz der Marken (Römische Brücken und Theater, Romanische Kirchen, Mittelalterliche Türme und Plätze, usw.). Dauer 4 Stunden.

Donnerstag
Geführte Besichtigung von Ancona, des einzigartigen romanischen Doms, des Trajansbogens, einiger Kirchen, römischer Ruinen und mittelalterlicher Plätze. Dauer 4 Stunden.

Freitag
Caccia al tesoro (Schnitzeljagd), bei der die Schüler die gerade erst erworbenen Sprachkenntnisse während eines Spaziergangs durch den Ort durch Dialoge mit Einwohnern von Camerano anwenden, anschließend gemeinsames reiches Abschiedsessen in Camerano, Auswertung des Spiels und Premierung des Siegers.

Samstag
Abfahrt

Bei allen Ausflügen ist eine Begleitperson unseres Personals anwesend, die Englisch und Deutsch spricht. Wir können noch andere Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele anbieten, s. dazu bitte unsere Seite HIER .
Fragt bitte nach einem individuellen Angebot!